Kein Aprilscherz!

Das ist doch nur ein altes Märchen! Keiner ist bisher von dort zurückgekommen! So gehen viele mit der Auferstehungsbotschaft um. „Todsicher“ ist: Wer einmal gestorben ist, der ist tot. Und - auch wenn gerade die Jungen das oft vergessen - wir müssen alle sterben. Todsicher.

Aber seit Ostern ist nichts mehr sicher vor der Liebe Gottes in Jesus Christus. Er ist „hinabgestiegen in das Reich des Todes“, um denen Gottes Liebe zu bringen, die vor uns gegangen sind. Und er ist auferstanden. Wer mit Christus verbunden ist, den kann auch der Tod nicht schocken.

für den Kindergottesdienst:

Mitarbeiter gesucht

Erzählen, Singen, Beten, Spielen, Basteln

Arbeit im Team

mit Spaß & Sinn

Wer Interesse hat, bitte im Pfarramt melden oder bei Frau Guggemos

 

Ich glaub. Ich wähl.

Kirchenvorstandswahl am 21. Oktober

Der Kirchenvorstand leitet zusammen mit dem Pfarrer die Kirchengemeinde. So fallen ihm vielfältige Aufgaben zu: Gottesdienste und Förderung des Glaubens, Profil der Gemeinde, Personalentscheidungen, Verantwortung für die Gebäude, Haushaltsplan und Verwaltung der Finanzen.

Weltgebetstag aus Surinam am 02.03.2018

Surinam, wo liegt das denn? Das kleinste Land Südamerikas ist so selten in den Schlagzeilen, dass viele Menschen nicht einmal wissen, auf welchem Kontinent es sich befindet. Doch es lohnt sich, Surinam zu entdecken: Auf einer Fläche weniger als halb so groß wie Deutschland vereint das Land afrikanische und niederländische, kreolische und indische, chinesische und javanische Einflüsse.

Betthupferlkirche

"Ein neues Jahr beginnt. Wir machen uns auf den Weg..."

Sonntag, 14. Januar, 17 Uhr, Lutherkirche, Bodenseering 95, 95445 Bayreuth

Die Lutherkirchengemeinde lädt alle Kinder von ca. 18 Jahren, deren Familien und alle Interessierten zur Betthupferlkirche ein. Flotte Lieder, eine Mitmachaktion und zwei Sockenpuppen erwarten die Gottesdienstbesucher. Anschließend gibt es beim gemeinsamen Imbiss Zeit zum Spielen und Kennenlernen.

Jahreslosung 2018

Gott spricht:

Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.

Offenbarung 21,6

Was nix kost, is auch nix wert?

Eigentlich ist es andersherum: Die wirklich wichtigen Dinge im Leben bekommt man nur geschenkt - oder gar nicht. Gesundheit, Familie, Freunde, Liebe, Glaube, Hoffnung, Glück… Das bekommt man geschenkt - oder man bekommt es gar nicht.

Kirchenchor

Lang schon ist es her, dass der Chor der Kirchengemeinde eingeschlafen ist. Jetzt ist es Zeit für eine Neugründung. Aber wir wollen nicht Altes aufwärmen, sondern frisch und neu beginnen.

Mit Kristina Scherer konnten wir eine Chorleiterin gewinnen, die eine klassische Gesangsausbildung vereint mit Erfahrung in der Leitung eines Bayreuther Jugendchores. Sie kennt moderne Lobpreislieder („Feiert Jesus“) ebenso wie klassische geistliche Literatur.

Seiten

Subscribe to Kirchengemeinde Heinersreuth RSS