Frank und frei

16.5.

Franz von Assisi war der große Aussteiger des Hochmittelalters. Als reicher Erbe eines norditalienischen Tuchhändlers wählte er ein Leben in Armut und Gebet.

Die Bewegung, die von ihm ausging prägt unser Leben bis heute:

Afrika

15.5.

Ich hab meine Kinder gefragt, über was ich heute schreiben sollte, und eines meinte: Afrika. Schreib doch über Afrika. Finde ich gut.

Bibelgeschichten hören

14.5.

Die Mosegeschichte steht jetzt ganz online auf unserer Homepage. Gelesen von unserer wunderbaren Tochter. Da denke ich wieder daran, wie wichtig das Hören für das Glauben ist.

Glauben kann ich nur etwas, was ich gehört habe, was ich gesehen habe, brauche ich nicht mehr zu glauben, das weißt ich ja. Das altgriechische Wort für „wissen“ oida  heißt wörtlich „ich habe gesehen“.

Sonntag Cantate

10.5.

Heute ist der Sonntag Cantate – „Singt!“

Irgendwie witzig, dass wir heute im Gottesdienst zusammenkommen und gar nicht richtig singen können, weil jeder eine Mund-Nasen-Maske trägt. Wir werden es trotzdem versuchen.

Lagerkoller

9.5.

Manchen packt jetzt wirklich der Lagerkoller. Der Papa macht Homeoffice im Schlafzimmer, die Mama versucht die Kinder bei Laune zu halten. Wenn es ein paar Tage regnet oder ein Heuschnupfen dazwischenkommt, kann es sein, dass einer es nicht mehr packt. Dann macht die Seele nicht mehr mit und reagiert mit Aggression, Angstzuständen, Schlaflosigkeit.

Seiten

Subscribe to Kirchengemeinde Heinersreuth RSS