Taizé-Fahrt

Seit den 50er Jahren fahren Hundertausende von Jugendlichen nach Taizé, um eine Woche lang miteinander zu leben, zu beten, zu arbeiten und die wunderschönen Taizé-Lieder zu singen. Überall in der Welt verbindet man inzwischen mit Taizé Begriffe wie Frieden, Versöhnung und Gemeinschaft. Das wollen wir wieder vor Ort erleben und uns mit etwa 3000 anderen Jugendlichen auf den „Pilgerweg des Vertrauens“ begeben.

mit Pfr. De Fallois (Gesees) und Team