In Venedig ist das Wasser klar

19.3.2020

Die Bild-Zeitung hat es heute morgen geteilt: Man sieht den Grund der Kanäle, Fische schwimmen herum.

Der Grund ist ganz einfach: Der Verkehr hat nachgelassen, die vielen Schiffe wirbeln keinen Schlick mehr auf. Der Staub hat sich gesetzt, auf einmal sieht man den Grund. Die Natur holt sich zurück, was ihr gehört.

Hier habe ich ein Urlaubsfoto, wie es normal in Venedig aussieht. Die Bilder von www.bild.de sehen völlig anders aus. In Venedig ist das Wasser klar. Überraschend, befremdlich, schön.

Vielleicht klappt das bei uns ja auch: Wenn sich der Staub gesetzt hat, weil wir nicht mehr überall hin können. Dass wir dann den Grund sehen...

Bleiben Sie gesund!

wünscht Ihr Pfarrer Otto Guggemos