"Wir sind der harte Kern,"

viel mehr wollte die Altenpflegerin gar nicht sagen. Zu einer Aussegnung war ich im Altenheim. Im Haus war es sehr still, man trug Atemschutz. Flure und Gemeinschaftsräume waren recht leer.

 „Wir sind der harte Kern:“ die Alten- und die Krankenpfleger, die Ärzte, die jetzt für Menschen da sind, die die Stellung halten - während wir anderen im Home-Office arbeiten, Überstunden abbauen, versuchen uns nicht anzustecken. Viele Betriebe haben Kurzarbeit, aber hier herrscht tatsächlich Hochkonjunktur. Die zusätzlichen Hygienemaßnahmen kosten Zeit, machen jede Aufgabe langwierig, Unterstützung durch Angehörige fällt weg, etwa beim Füttern oder beim Spazierengehen. Und das schlimmste kommt erst noch, wenn wir in den nächsten Wochen vielleicht wirklich viele Corona-Infektionen bekommen.

„Wir sind der harte Kern,“ am Ausgang habe ich eine der Pflegerinnen gefragt, wie es ihr ging. Ich dachte, ich könnte ein Gespräch anfangen, vielleicht ein bisschen Mut zusprechen. Aber sie war schon mutig. Sie sagte nur diesen Satz. Sie sah die wichtige und große Aufgabe, jetzt für unsere Alten da zu sein, und sie hat sie angepackt, weil sie darin ihre Berufung sah.

„Wir sind der harte Kern.“ Wie viel dieser Satz bedeutet. Es ist auch Stolz darin: Endlich erkennt die Gesellschaft die Bedeutung ihrer Arbeit, einer Profession die lange als unattraktiv galt. Geringe Gehälter, keine besonderen Aufstiegschancen, dafür Schichtarbeit, hohe psychische und physische Belastung. „Systemrelevant“ heißt das neue Wort für die Aufwertung einer Berufsgruppe.

Ich gehe heim zur Kirche, läute noch das Totenglöcklein, bis unsere Verstorbene auf dem Weg zum Krematorium ist. Und ich bete für die Pflegekräfte in unserem Land, dass sie gesund bleiben, und dass sie endlich die gesellschaftliche Anerkennung bekommen, die sie verdienen: Der harte Kern.

Einen guten und behüteten Tag wünscht Ihnen
Ihr Pfarrer Otto Guggemos

(Bildrechte: Von I Craig from Glasgow, Scotland - Birthday Cake, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3114293)